Webdesign Berlin
< Powermail Feld mit Daten aus FE-User vorbelegen

RSS-Feed mit tt_news in TYPO3 einrichten

19.05.2012

Dieser Artikel wurde vollständig überarbeitet, daher hat sich das Datum geändert.

Seit tt_news Version 3.0 ist ist der in tt_news integrierte, vielseitigen RSS-Feed noch komfortabler geworden. Weitere TYPO3 Extension zur Generierung von RSS-Feeds aus tt_news werden damit überflüssig. 

Um einen RSS Feed in TYPO3 mit Hilfe von tt_news einzurichten muss man jedoch einige Schritte beachten:&nb

Das Template des RSS-Feeds von tt_news einbinden

In dem Template der Seite das ganze Template bearbeiten ("Click here to edit whole template record") und dann unter Tab "Enthält" des Templates "News-feed (RSS,RDF,ATOM) (tt_news)" zur Liste der "Einzubindende statische Template-Dateien (aus Erweiterungen)" hinzufügen. 

Folgende Fehlermeldungen erscheinen bei nicht eingebundenem RSS Template:

Hat man das Template des RSS Feeds nicht eingebunden wird eine leere XML Datei erzeugt und im Firefox kommt folgende Meldung: "XML-Verarbeitungsfehler: Kein Element gefunden

Der Internetexplorer meldet: "Die XML-Seite kann nicht angezeigt werden und Ein XML-Dokument muss ein Element der obersten Ebene enthalten. Fehler beim Bearbeiten der Ressource [..]" Lösung: das Template korrekt einbinden.

Linkbeziehung auf RSS Feed per TypoScript setzen

Nun muss der RSS-Feed nur noch per <link> Tag in den HTML-Header der Seite eingebunden werden: 

page.headerData.500 = TEXT
page.headerData.500 {
 typolink{
 #uid Newsliste, 100 (Typ der Seite des RSS Feeds)
 parameter = 44,100 
 returnLast= url 
 }
 wrap = <link rel="alternate" type="application/rss+xml" title="RSS-Feed" href="http://beispiel.com/|">
}

Den RSS Feed konfigurieren

Die Ausgabe des RSS Feeds kann einfach über die Konstanten von tt_news konfiguriert werden.

plugin.tt_news.displayXML {
 xmlTitle = RSS Titel für tt_news wir hier gesetzt.
 xmlLink = beispiel.com
 xmlDesc = Hier muss der RSS-Feed beschrieben werden
 xmlLang = de
}

RSS Feed für tt_news mit rgnewsce

Momentan (rgnewsce Version 0.1.1)  ist es noch nicht möglich, die per Contentelement eingefügten Texte im RSS-Feed auszugeben.

Lösungsansätze:

A) rgnewsce für die Verwendung mit RSS Feeds Patchen

Wer sich mit PHP auskennt kann rgnewsce patchen. Informationen dazu gibt es auf Forge: content element RSS news feed. Falls inzwischen eine neue rgnewsce Version herausgekommen ist, ist der Fehler vielleicht schon behoben.

Möchte man, dass nicht nur der kürzere <descrption> Sondern auch der <content> Tag ausgefüllt werden, so setzt man per TypoScript noch folgendes:

xmlnews.10.rgnewsce.renderSingleInListAndLatest = 1 

B) Generic marker zur Generierung der Beschreibungstexte verwenden

Es ist auch möglich per Generic Marker eigene Texte zu definieren.

Dazu das Template des RSS-Feeds kopieren, per TypoScript angeben und abändern:

plugin.tt_news.displayXML.rss2_tmplFile = fileadmin/rss_2.tmpl 

Dann den Marker bei <description> durch generischen Marker, z.B. ###GENERIC_DESCRIPTION### ersetzen.

Dann den generischen Marker definieren:

xmlnews.10 {
  genericmarkers {
    description = TEXT
    description {
        field = subheader // title
        wrap = Neue Nachrichten zu: 
    }
  }
}

Erneut überarbeitet: 19.5.2012

Parker

Gravatar: Peter Parker
Das sieht schon mal nicht schlecht aus. Aber wie kann man die Marker in der rss_2.tmpl ansprechen -und verändern-, ohne das "rgnewsce" zu verwenden? Oder geht das gar nicht?

Gravatar: Christian
Ich habe Deine Änderungen aus http://forge.typo3.org/issues/show/1932 übernommen. Leider habe bekomme ich in den RSS immer noch keine Inhalte in der Description. Weisst Du woran das liegen könnte. Ich verwende TYPO3 4.5.6 und tt_news 3.0.1

Lenz

Gravatar: Rainer Lenz
kann es sein, dass die obige Beschreibung mit Typo3 4.6 nicht mehr funktioniert

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*




*